Die richtige Vermarktung von Immobilien


Einfach eine Anzeige in der Tageszeitung schalten und schon ist die Wohnung oder das Haus verkauft? Solche Zeiten sind vorbei. Heutzutage sollten Eigentümer für die Vermarktung ihrer Immobilie mehr Zeit und Aufwand investieren, denn trotz positiver Marktentwicklungen für Eigentümer, verkaufen und vermieten sich Wohnungen nicht von selbst.

Unterstützung vom Makler
Gerade weil die Vermarktung von Immobilien sehr viel Zeit und Aufwand beansprucht, lohnt sich die Beauftragung eines professionellen Maklerbüros. Die Makler verfügen über das nötige Fachwissen und kennen die Situation vor Ort, um die Immobilie am Markt optimal zu präsentieren. Eine weit verbreitete Taktik, mehrere Makler parallel zu beauftragen, führt jedoch nur zu Verwirrung und beschleunigt nicht unbedingt den Verkauf oder die Vermietung.

Verschiedene Plattformen nutzen
Für die Vermarktung von Immobilien stehen zahlreiche unterschiedliche Plattformen zur Verfügung. Konservative Interessenten werden sich von Zeitungsannoncen angesprochen fühlen. Junge Menschen auf der Suche nach der ersten eigenen Wohnung nutzen aber eher das Internet und verschiedene Apps, um sich zu informieren. Den klassischen Abreiß-Zettel an der Ampel nutzen eher private Vermieter, die nnur wenig Geld in die Vermarktung von immobilien, zum Beispiel durch Immobilienbüro Olaf Block, investieren wollen.

Das Exposé
Nicht zu unterschätzen ist die Wirkung eines guten Exposés. Es sollte alle wichtigen Details zur Immobilie informativ zusammenfassen und mit interessanten Fotos die Neugier der Interessenten wecken. Das klingt wie eine Selbstverständlichkeit. Doch ein eilig zusammengestelltes Exposé, das nur unzureichend über die Immobilie informiert, kann eine abschreckende Wirkung haben.

Der erste Eindruck zählt
Auch wenn die Wohnungsknappheit den Eigentümern eher in die Hände spielt und sie sich in manchen Orten kaum vor Miet- und Kaufinteressenten retten können, sollte die Präsentation der Immobilie mit äußerster Sorgfalt erfolgen. Auf Sauberkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild sollte geachtet werden. Ungünstig ist es, wenn beim Besichtigungstermin dreckige Fenster und kaputte Dielen den Eindruck zerstören. Solvente, für den Eigentümer interessante Mieter und Käufer werden sich dann schnell zurückziehen.

Die passende Immobilie für jeden Interessenten
Nicht jede Immobilie lässt sich gleich gut vermarkten. Eigentümer sollten deshalb ein Auge darauf haben, ihre Wohnung oder das Haus interessentengerecht zu vermarkten und mit der Vermarktungsstrategie genau die Interessenten anzusprechen, die für die Immobilie auch infrage kommen. Die 1-Raum-Wohnung mit Küche im Wohnzimmer spricht eher für Single-Haushalte und Studenten an und sollte daher auf den entsprechenden Plattformen vermarktet werden. Hierbei sollte der Fokus auf dem Preis-Leistungsverhältnis liegen. Große Häuser mit entsprechendem Grundstück verdienen einen besonders glanzvollen Auftritt, weil sie auch eine eher anspruchsvolle Klientel ansprechen sollen. Achten Sie hierbei auch unbedingt darauf, den richtigen Preis für Ihre Immobilie zu ermitteln. Dieser orientiert sich an der Umgebung, der Größe und Ausstattung der Wohnung oder des Hauses.

über mich

Informatives und Wissenswertes rund um Immobilien

Hallo, es freut mich, dass ihr hier her gefunden habt. In diesem Blog werde ich wissenswerte Informationen rund um das Thema Immobilien teilen und meine persönlichen Erfahrungen schildern. Immobilien sind ein interessantes, aber auch sehr komplexes Thema. Ob man nun eine bestehende Immobilie kaufen will oder einen Neubau plant, es gibt viele wichtige Dinge zu berücksichtigen. Auch die Anbieter rund um Immobilien sind vielfältig und hier den Überblick zu behalten, ist sehr schwer. Mit meinen Erfahrungen und meinem Wissen möchte ich euch in diesem Bereich ein wenig weiterhelfen. Ich hoffe, ihr findet in meinem Blog Informationen, die für euch interessant sind. Ihr denkt darüber nach euch eine Immobilie zu kaufen? Schaut euch auf meinem Blog um, hier gibt es nützliche Tipps.

Suche

letzte Posts

28 Juli 2020
Sie wollen umziehen, planen Nachwuchs oder die Kinder sind mittlerweile erwachsen und ausgezogen - das können alles Gründe sein, das eigene Haus verka

28 Juli 2020
Einfach eine Anzeige in der Tageszeitung schalten und schon ist die Wohnung oder das Haus verkauft? Solche Zeiten sind vorbei. Heutzutage sollten Eige

26 Juli 2019
Baugrund ist teuer. Bauerwartungsland kann hingegen günstiger erworben werden. Doch welche Kriterien muss man beachten, wenn der Eigentümer sein Grund